Das meinen unsere Gäste

Empfehlungen

Sehr gastfreundlich mit richtig gutem Essen

Nachdem im vorangegangenen Campingurlaub das Abendessen in der "Trompete" zur kulinarischen Krönung des Tages wurde, haben wir uns daraufhin diesmal dort zu wohnen. Werden wir auch absolut sicher wieder tun! Wir haben das Apartment gemietet, was mit zwei Kindern angenehm viel "Auslauf" bietet und waren vollauf zufrieden damit! Es gehen zwar zwei der Zimmer auf den Biergarteninnenhof, die Lautstärke war aber völlig okay und verebbte in der Regel ab 21 Uhr. Da kommt eigentlich auch der einzige Haken: angrenzend zum Appartment befindet sich ein Personalumkleideraum und wenn im Gastraum viel los war, knallte diese Tür schon ziemlich. Einer dieser "Türschliesser/-bremser" wäre eine super Investition! Ansonsten: richtig freundliches Personal und sehr, sehr leckeres und günstiges Essen! Der Gasthof ist auch gut gelegen, der Altmühlradwanderweg beginnt einen Steinwurf entfernt und die Altstadt beginnt vor der Tür. Schön das es solche Gasthäuser gibt!

Holidaycheck.de, von Susanne im August 2015

Ein perfekter Ort für einen entspannten Urlaub

Als Trompeter gab es natürlich keine andere Möglichkeit, als den geplanten Altmühltalurlaub im „Braugasthof Trompete“ zu verbringen – und das war die beste Entscheidung. Nicht nur die nahezu perfekte Wohnqualität, auch das Umfeld mit der barocken Altstadt von Eichstätt. Die Stadt mit ihrem besonderen Flair befindet sich direkt in der mitten im Altmühltal und bietet dadurch schon beste Ausflugsmöglichkeiten. Die Jungs und Mädels vom Service schmeißen den „Laden“ mit Hingabe, Freude und einem hohen Tempo. Als Gast spürt man den Teamgeist des Hauses. Das Lokal ist urig und wird mit der Deko dem Namen „Trompete“ gerecht. Es gibt 3 Gaststuben die durchaus den Charme einer Pub haben. Der schattige Biergarten lädt zum Verweilen ein. Wer etwas mehr Trubel wünscht, kann sich auch an einem Tisch an der Straße niederlassen. Generell gilt, sich immer einen Tisch reservieren lassen! Das Essen ist hausgemacht, preiswert, super! Einen deftigen Schweinebraten mit Knödel (ausreichend große Portion) gibt es schon für 7,? € und der halbeliter Bier kostet 2,80 €. Gekocht wird mit offenen Karten – äh – mit offener Küchentür. Das Frühstückbuffet lässt fast keine Wünsche offen, nur bei der Wurst- und Käseauswahl könnte etwas Abwechslung sein. Das Zimmer der Kategorie „Trompete“ (mit Bad) ist ausreichend groß, sauber, freundlich und farbenfroh. Über einem kleinen Schreibtisch hängt ein für Hotels großer Fernseher (Flachbildschirm). Das Bett verrät den Zimmernachbarn keine intimen Details und auch sonst gibt es aus anderen Zimmern keine lästigen Geräusche (Klospülung, Wasserrauschen, Schritte, Geplapper …). Die Zimmer haben alle Lärmschutzfenster, die somit auch den „Straßenkrach“ eliminierten. Der Flur war leider durch die Bauweise ziemlich laut aber auch hier, so versicherte mir der Wirt, wird mit Schallschutztüren in den nächsten Wochen Abhilfe geschaffen.

Holidaycheck.de, von Matthias im August 2015

Schön und lecker

Nach einer Woche im Braugasthof Trompete in Eichstätt (19.07 - 26.07.2015) wollen wir unsere Gastgeber mal kräftig loben. Wir wurden freundlich empfangen und konnten sofort unser Zimmer beziehen. Die Ausstattung des Zimmers mit einen Doppelbett, einen Bett für unser Kind, eines kleinen Sofas, Sitztgelegenheiten, Fernseher und Schreibtisch entsprachen voll dem was wir uns vorstellten. Eine kleine Diele mit einen großen Schrank für unsere Sachen und ein sauberes Badezimmer mit WC und Dusche (mit Duschvorhang) rundeten den Gesamteindruck ab. Die Fenster zur Straße waren Schallgedämmt so das man fast nichts von drausen mitbekam. Leider sind wir in die große Hitze gekommen (35°C) so das man die Fenster aufmachen musste, was aber wiederum zu etwas lärm führte. Das Frühstück war in Ordnung nur der Kaffee könnte etwas särker sein, meine Frau meinte "Blümchenkaffee hätte Sie schon lange nicht mehr getrunken". Zum Mittag waren wir nicht da können also dazu nichts sagen. Das Abendessen war echt ein grosses Vergnügen. Egal was man Bestellte es schmeckte einfach "KLASSSSSE"!!! Bemerkung am Rande für alle die noch kommen: zum Abendessen unbedingt vorbestellen sonst kann es passieren das alles voll ist. Nun zum wichtigsten, dem Personal: Stets freundlich und hilfsbereit, immer mit einen lächeln unterwegs, so was nennt man "Zu Gast bei Freunden"! Alles in allem ein schöner Urlaub für uns Drei. Die Schneiders aus Kesselsdorf

Holidaycheck.de, von Uwe im Juli 2015

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Wir sind angereist als Familie mit 2 kleinen Kindern. Das Zimmer war sauber und das Personal nett und unkompliziert. Ausreichend Auswahl beim Frühstück. Bar im Haus, so konnten wir mit Babyphon auch noch einen netten Abend genießen.

Holidaycheck.de, von Steff im Juli 2015

Origineller Style, anders als das Übliche

Im Gasthof Trompete stimmt absolut das Preis-Leistungsverhältnis. Der Empfang ist nett und unkompliziert, die Zimmer und das gesamte Haus sind sehr sauber. Am besten gefiel mir insgesamt die Aufmachung des Hauses. Gemütliche Zimmer, gemütliches Restaurant mit toller Deko und Liebe zum Detail. Bin selber Grafikerin und habe mich schon immer für Einrichtung interessiert. Hier war es absolut gelungen,- hätte ich ebenso gemacht. Es hebt sich einfach von den üblichen Hotels ab und hat einen eigenen Style. Weiter so.

Holidaycheck.de, von Doris im Mai 2015

Gemütliche Unterkunft

Ich war hier im Jänner geschäftlich für 3 Tage, Unterkunft (Einzelzimmer) war vollkommen in Ordnung, ausreichend Platz für 1 Person. Essen im Gasthaus kann ich sehr empfehlen, ich war selbst 2 Abende hier und die regionaltypischen Speisen waren ausgezeichnet. Gerne jederzeit wieder.

Holidaycheck.de, von Stefanie im Januar 2015

Etwas Besonderes

Dieser Gasthof (wobei die Bezeichnung nicht wirklich passt) ist schon etwas Besonderes. Ich trete ein und ich fühle mich irgendwie wohl. Ob es an der roten Farbe liegt oder an dem jungen Service, keine Ahnung. Wir haben kurz entschlossen einen Ausflug nach Eichstätt gemacht und in der Trompete eine prima Unterkunft zu 40 Euro im Radler Zimmer mit Frühstück per i-net gebucht. Das gibt es nicht einmal im DAV im Matratzenlager. Das Zimmer war funktional gestaltet, die Betten haben gequietscht, die Lampe war etwas dunkel zum Lesen aber sonst vollkommen in Ordnung. Im gemütlichen Restaurant haben wir die sehr guten Bratwürste sowie ein Schnitzel mit Gorgonzola überbacken gegessen beides sehr geschmackvoll und prima. Der junge Service war erfrischend, aufmerksam, freundlich und war stets um unser Wohl bemüht. Interessant und pfiffig war die Art und Weise der Zubereitung der Eier zum Frühstück, selbst ist hier die Frau oder der Mann. Sehr gut. Wir kommen gerne wieder.

Oliver W., Hohenkammer, 24.02.2013, via yelp.de

Beste Wahl in Eichstätt

Für mich sicherlich die beste Wahl in Eichstätt. Sehr schöne Atmosphäre, netter Service und angenehmes Preis-Leistungsverhältnis. Die Pizzen schmeckten allen, die sie aßen, toll, ebenso das Filetsteak und das SchäuferleBayerische oder italienische Küche, das beste aus beiden Geschmacksrichtungen. Dazu gut gemixte Cocktails und bodenständiges Bier. Kann man nicht meckern!

Avura, Nürnberg, 20.05.2013, via yelp.de

Eine runde Sache

Ich fande den ersten Kontakt bei der Buchungsanfrage schon sehr angenehm. Mir wurden per E-Mail eine große Anzahl von möglichen Zimmern für unser große Gruppe von acht Personen geboten. Die Rückantworten kamen sehr zeitnah. Da habe ich bei den vielen Zimmerbuchungen, die für unsere jährlichen Radtouren nötig sind, schon ganz andere Sachen erlebt. Wenn es räumlich umsetzbar wäre, würde ich für die vielen Radler, die bestimmt noch übernachten werden, mehr Platz für die Drahtesel wünschen. Ich habe es nämlich nicht so gerne, wenn jemand Fremdes mein Wanderer anfasst. Ich habe in die vorigen Bewertungen rein gelesen und muss sagen, dass es schon wichtig ist in welcher Preiskathegorie man sich bewegt. Ich möchte an den Vorredner A. anknüpfen. Ich habe auch schon fünf Sterne superieur longiert, da sind dann natürlich andere Sachen geboten, das ist aber auch kein Garant für den Umgang mit dem Gast, und der stimmt in der Trompete. Über das Eierkochen kann man geteilter Meinung sein. Mich nervt es aber, wenn morgens einhundert Eier im Korb liegen und alle schon hart sind. Da finde ich das mit dem Eierkocher eine tolle Idee. Qualität ist das Verhältnis von Leistungsversprechen und Leistungserfüllung. Ich bin der Meinung, dass deutlich mehr erfüllt, wie versprochen wurde. Behindertengerecht habe ich nicht bewertet, da die Räumlichkeiten von vorn herein schwer für Rollstuhlfahrer einzurichten sind. P.S. Ich tue immer gerne meine Meinung kund, vor allem, wenn ich dazu aufgefordert werde. Jedoch hat mir noch nie jemand im Nachhinein eine E-Mail geschrieben und mich aufgefordert, dies auch noch öffentlich zu tun. Ich arbeite im sozialen Bereich, in dem Umgang mit Kritik eine große Rolle spielt, und ich muss sagen, dass Herr S. dafür eine Eins verdient hat. (Wir kennen uns nicht persönlich)

Steffen, Mai 2013, via holidaycheck.de

Eine Einkehr in die Trompete kann ich jedem empfehlen

Mein Kollege und ich waren über ein Jahr fast jede Woche zu Gast in der Trompete. Das essen ist immer Sehr - bis überdurchschnittlich gut. der service ist super nett und die Übernachtungen bequeme und zu fairen preisen.

Jan, März 2013, via holidaycheck.de

Kompetent & freundlich

Hotelpersonal immer kompetent in den Hinweisen zur Freizeitgestaltung, Aufzeigen von Alternativen und immer einen guten Tipp.Essen super in Qualität und Preis. Schnelle und immer freundliche Bedienung.

Jan, März 2013, via holidaycheck.de

Man fühlt sich wirklich willkommen

Hotel allgemein
Traditioneller Gasthof, urgemütlich! Und ganz toll: jeder Raum rauchfrei. Für Familien mit Kindern und überzeugten Nichtrauchern ein Traum!!!

Lage & Umgebung
Zentral im Ort, nur ein paar Schritte von der Altmühl und den netten Shoppingmöglichkeiten entfernt.

Service
Superfreundliches Personal, absolut hilfsbereit und zuvorkommend. Für unser Baby brauchten wir z.B. öfter mal heißes Wasser oder ein Gläschen warm gemacht - alles kein Problem, es wurde einem immer das Gefühl gegeben, "der Gast ist König".

Gastronomie
Restaurant mit verschiedenen Räumlichkeiten; alle Räume super gemütlich und urig. Speisenauswahl von traditionell bis italienisch, für jeden Geschmack etwas dabei. Köstliches Brauereibier!!! Das Frühstücksei muß der Gast sich selber kochen; das ist etwas ungewöhnlich und meiner Meinung nach auch etwas umständlich.

Sport, Pool & Unterhaltung
Innerhalb von wenigen Fußminuten in der netten Innenstadt zum Shoppen oder am Altmühlradweg und den nahegelegenen Fußballplätzen. Fußballbundesliga und Championsleague über Großleinwand. Hauptsächlich, wenn der FC Bayern spielt, aber auch andere Spiele werden auf Nachfrage gezeigt ; -)

Zimmer
Wir hatten das große Appartment mit drei Schlafräumen, was für uns mit zwei größeren Jungs und einem Baby super war. Dort war es etwas hellhörig, weil direkt gegenüber ein kleiner Raum für das Personal ist und die Straße sowie vor allem später etwas lauter werdene Gäste gut zu hören waren, aber im Bereich des Erträglichen. Die Qualität der Betten (Matratzen) ist deutlich hervorzuheben; was das angeht, haben wir im Urlaub selten so gut geschlafen!!!

Tipps & Empfehlung
Genau sowas suchen wir immer: oben schlafen, unten essen, d.h. das die Kinder, wenn sie keine Lust mehr auf's Rumsitzen im Restaurant haben, schonmal ins Zimmer gehen können und Mama und Papa haben unten noch Zeit zu zweit. Fußballplatz um die Ecke - was braucht man mehr mit zwei Fußball-verrückten Jungs?

Monika, April 2012, via holidaycheck.de

Buchungsassistent

Schlummer Atlas

Tisch-Reservierung

Schlemmer Atlas